Two women using Wingfield

Zwölf Gründe warum Nutzer Wingfield lieben.

Avatar Marcel Bleischwitz

Marcel Bleischwitz

Head of Marketing

Warum Wingfield sein Geld wert ist? Die einen schätzen neue Trainingsansätze, die sich durch Wingfield ergeben. Für die andere sind es eher die automatisierten Wettkampfformate oder auch die Aufwertung des allgemeinen Spielerlebnisses durch Match-Statistiken oder Highlight-Video Content. Zwölf Nutzer berichten, warum sie Wingfield lieben und welche Features ihr Tennis auf ein neues Level gehoben haben.

Wingfield hält die Motivation im Training hoch.

„Sobald sich meine Spieler technisch verbessern oder einfach stärker werden, spiegelt sich das auch in ihren Stats wider. Die Drill Scores sind da ein super verständliches Tool. Jeder weiß immer wo er steht und wie viel noch zum Trainingspartner fehlt.“

Matthias B., Hamburg

Mehr als nur Datenanalyse.

„Für uns als Club war Wingfield eine hervorragende Investition. Der Court findet in so vielen Bereichen Anwendung. Anfangs hatten auch wir Probleme den alteingesessenen Skeptikern im Verein zu vermitteln, wo die Potenziale der Technologie liegen. Wingfield ist einfach mehr als nur Datenanalyse. Dass unsere Jugendspieler immer wieder auf den Platz rennen, um ihre Position in den clubinternen Wingfield Ranglisten zu verbessern, ist für mich der beste Beweis. Wingfield bringt eine neue Art der Interaktion in unser Clubleben.“

Ellen P., London

Ich komme wieder zu mehr LK-Spielen.

„Vor ein paar Jahren habe ich noch regelmäßig LK-Matches bestritten. Mit Beruf und Familie musste ich das allerdings leider alles etwas zurückschrauben. Mittlerweile nutze ich Wingfield’s Match-Validierung immer mal wieder mit den Leuten aus dem Club, um meine Leistungsklasse zu verbessern. Wingfield liefert die nötige Flexibilität.“

Lars P., Frankfurt

Die neue Normalität.

„Um ehrlich zu sein, war es am Anfang etwas seltsam. Zunächst einmal war Wingfield eine zusätzliche Sache, die man einrichten und über die man sich Gedanken machen musste. Aber dank der einfachen Funktionalität wurde es schnell zur Normalität für mich, unsere Trainer und unsere Spieler. Jetzt nutzen wir den Wingfield Court jeden Tag. Wir lieben es!“

Ashley N., Hampshire

Wingfield lockt neue Spieler an.

„Junge Brand, junge Zielgruppe. Bei uns nutzen Wingfield aber auch ältere Spieler, um die letzten paar Prozent nochmal aus sich heraus zu kitzeln. Wir haben unseren Court zu bestimmten Zeitslots auch externen Gästen zugänglich gemacht und bekommen so immer Mal wieder neue Spieler auf die Anlage, die mit Wingfield zum Beispiel spontan ein LK-Match spielen wollen.“

Bastian C., Bremen

Wingfield Ligen erhöhen die Platzauslastung.

„Die Mitglieder lieben Wingfield’s Clubligen. Über den Sommer konnten wir drei Ligen an den Start bringen. Dass dabei offizielle LK-Matches absolviert werden, macht es für die Teilnehmer noch spannender. Tolle Impulse für den Spielbetrieb und das Vereinsleben.”

Dennis B., Schwanewede

Mit Wingfield kann ich meine Fortschritte sehen.

„Ich spiele jetzt seit einem halben Jahr Tennis. Anfangs dachte ich mir immer: Das kann doch nicht so schwer sein, Ballgefühl hast Du doch. Bis ich dann die ersten Male mit Freunden auf dem Platz stand. Mit Wingfield konnte ich mit jedem Training sehen, wie sich Bereiche, an denen ich gearbeitet habe, verbessert haben. Die Entwicklung zu sehen motiviert mich immer sehr. Macht einen ja auch einfach zufrieden.“

Julia M., Hannover

Wie ein smarter Assistenztrainer.

„Ich kann zur selben Zeit mit mehr Spielern arbeiten, gleichzeitig jedoch auch meine Trainings- und Betreuungsqualität hochhalten. Auf dem einen Platz trainiere ich mit einem oder zwei Spielern, während sich auf dem Wingfield Court nebenan zwei weitere Spieler, entweder zum Match-Training einchecken oder mit der Ballmaschine ein paar Drills spielen. Im Nachgang besprechen wir die Einheit dann anhand der Match-Daten.“

Marc-Kevin G., Köln

Gezielt von Match zu Match besser werden.

„Wie jeder Tennisspieler ärgere auch ich mich häufig tierisch über Dinge, die im Match einfach nicht funktionieren wollen. Seit wir Wingfield im Club haben, kann ich mir die kritischen Sequenzen meines Matches noch einmal im Video anschauen. Die Tools im Videoplayer lassen sich sehr intuitiv bedienen. Gründe für manche Fehler erkennt man eben auch nach Jahren auf dem Platz nicht direkt.“

Andreas B., Wien

Positionierung als moderne Tennisanlage.

„Wingfield verleiht meiner Halle das Prädikat „modern“ und „innovativ“. Das  hilft enorm in der Vermarktung. Wieso sollten Spieler einen normalen Platz buchen, während sie mit Wingfield auf Auswertungen und Videos ihrer Sessions zugreifen können. Ich beobachte, dass sich Spieler automatisch mehr mit ihrem Spiel befassen und eher erneut buchen. Übrigens, dann auch immer den Wingfield Court.“

Sven L., Berlin

Interaktiveres Feedback auf dem Platz.

„Ich merke, dass die Spieler meine Korrekturen dank Wingfield noch besser verstehen. Wenn ich Technikfeedback gebe, zeige ich es noch auf dem Platz im Video. Das führt eindeutig zu mehr Lernerfolg. Und die Spieler kommen noch lieber zum Training.“

Jim B., Winchester

Super Motivator in Tenniscamps.

„Zu Beginn und am Ende unserer Tenniscamps machen wir immer einen Status Quo Test und vermessen die Schlagqualität aller Teilnehmer mit den Drill Scores. Dieser Vorher-Nachher-Vergleich ist immer sehr beliebt, da er die Verbesserungen nach der Woche immer sehr gut veranschaulicht. Die Spieler verlassen super motiviert die Camps.“

Sabine L., Leipzig

Das geht alles auch in deinem Club.

Erzähl’s deinem Club und holt Euch Wingfield zum Bestpreis auf die Anlage!

Wimbledon Handshake

Wingfield digitalisiert die Road to Wimbledon.

Wir lassen junge Nachwuchsspieler sich wie die Profis auf der großen Bühne fühlen.

Skyline with tennis player

Forderungsmatch mit LK-Wertung.

Wir begleiten zwei Spieler bei ihrem flexiblen LK-Forderungsmatch mit Wingfield.

Trainer with Wingfield Box

Wie Marc-Kevin Goellner Technologie im Training nutzt.

So bringt Ex-Profi Marc-Kevin Goellner sein Training mit Wingfield auf ein neues Niveau.

Bleib am Ball

Abonniere den Newsletter und bleib immer auf dem Laufenden!

Mit deiner Anmeldung stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu.

Hol dir die App

Folg uns auf

Sprache